Scrap 52-48

Shabby

ist eine weitere Stilrichtung beim Scrapbooking. Sie wurde aus der Möbelrestaurierung übernommen.
Alles sieht etwas schäbig und abgenutzt aus, weist Kratzer, Flecken, Bruchstellen und Alterungsspuren auf.
Papiere werde mit Sandpapier geschmirgelt und/oder geknittert, Ränder werden mit Pfeilen und Messern aufgeraut. Mit Tinte und Beize werden dem Layout Flecken hinzugefügt.
Diese Stilrichtung eignet sich gut, um auch mal Schwarz-Weiß-Fotos zu versrappen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>